* Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben auf der Ergebnisseite. Je nach Reisezeitraum könnten bestimmte Optionen nicht mehr verfügbar sein.
Wassersport Brandenburg

Wassersport Brandenburg

Wassersport Brandenburg an der Mecklenburgischen Seenplatte

Wassersport Brandenburg an der Mecklenburgischen Seenplatte lädt ein zu allerlei Aktivitäten. Doch in einer so wasserreichen Region, steht der Wassersport natürlich an erster Stelle. Segeln, Surfen oder auch Paddeln sind die beliebtesten Wassersportarten an der Mecklenburgischen Seenplatte und natürlich auch in der Region um den Rheinsberger See und das Maritim Hafenhotel Rheinsberg.

Doch auch Baden, Angeln, Tauchen und Wasserski findet immer mehr Fans im Ruppiner Seenland. Die gute Wasserqualität, die tatsächlich auch alle zwei Wochen vom Gesundheitsamt überprüft wird, lädt Gäste und Urlauber quasi zu Aktivitäten und ungetrübten Wassersport-Spaß ein.

Angeln im Ruppiner Seenland

Aufgrund der guten Wasserqualität erfreut sich die Mecklenburgische Seenplatte auch über einen enormen Fischreichtum. In den Gewässern rund um das Maritim Hafenhotel Rheinsberg, können Angelurlauber Forellen, Hechte und auch Karpfen an Land ziehen. Mehr als 150 Seen liegen im Naturpark Stechlin Ruppiner Land und darunter mehr als die Hälfte aller Klarwasserseen Brandenburgs. Der Große Stechlin See ist der bedeutendste Klarwassersee in der gesamten norddeutschen Tiefebene.

Interessierte Angler, die keinen Fischereischein besitzen, müssen bevor sie Angeln eine Fischereiabgabemarke kaufen. Diese kostet für das Kalenderjahr für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 2,50€ und für Erwachsene 12,50€.
Mit dieser Marke sind sie berechtigt eine Angelkarte für Friedfisch zu kaufen.

Folgende Seen befinden sich jeweils auf einer Angelkarte:

Bereich Rheinsberg – Grienericksee, Rheinsberger See, Großer Pätschsee, Linowsee
Tageskarte: Friedfisch 5,50€ / Raubfisch (beinhaltet Friedfisch) 8,00€
Wochenkarte: Friedfisch 13,00€ / Raubfisch (beinhaltet Friedfisch) 18,00€

Bereich Zechlinerhütte – Schlaborn See, Bikow See, Sabienen See, Dollgow See
Tageskarte: Friedfisch 5,50€ / Raubfisch (beinhaltet Friedfisch) 8,00€
Wochenkarte: Friedfisch 13,00€ / Raubfisch (beinhaltet Friedfisch) 18,00€

Bereich Prebelow – Prebelow See, Tietzow See, Zootzen See
Tageskarte: Friedfisch 3,00€ / Raubfisch (beinhaltet Friedfisch) 6,50€
Wochenkarte: Friedfisch 7,50€ / Raubfisch (beinhaltet Friedfisch) 15,00€

Bereich Flecken Zechlin – Schwarzer See, Großer Zechliner See
Tageskarte: Friedfisch 5,00€ / Raubfisch (beinhaltet Friedfisch) 7,50€
Wochenkarte: Friedfisch 10,00€ / Raubfisch (beinhaltet Friedfisch) 18,00€

Informationen zu Angelkarten und Angelrevieren erhalten Sie direkt im Hafendorf Rheinsberg bei „Boat-City“, den örtlichen Tourismusvereinen oder in den örtlichen Geschäften in Rheinsberg für Angelbedarf.

Tauchen an der Mecklenburgischen Seenplatte

Das saubere, glasklare Wasser und die interessante und fischreiche Unterwasserwelt der Mecklenburgischen Seenplatte, lädt auch viele Tauchfans zu einem oder warum auch nicht gleich mehreren Tauchgängen, ein. Taucheinstiege warten am Feldberger See, Fleesensee, an der Müritz, am Plauer See und am Tollensesee.

Wassersport & Bootsverleih am Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Lust auf Wassersport am Rheinsberger See? Viele Bootsverleiher haben sich an den Ufern der Mecklenburgischen Seenplatte angesiedelt. Selbstverständlich gibt es auch am Maritim Hafenhotel Rheinsberg eine Bootsverleihstation und auch eine Einstiegsstelle für eines der Fahrgastschiffe, die über die Mecklenburgische Seenplatte kreuzen.

Werden Sie ihr eigener Kapitän! Stechen Sie direkt am Maritim Hafenhotel Rheinsberg in See. Sei es nun mit einem führerscheinfreien Motorboot oder aber mit einem Paddelboot. Genießen Sie die idyllische Landschaft des Ruppiner Seenlandes. Lassen Sie sich einfach mal treiben und sein Sie gespannt, wo das Seennetz, welches durch Flüsse und Kanäle miteinander verbunden ist, Sie hinführt.

Schon gewußt: Die Mecklenburgische Seenplatte ist Deutschlands größtes Binnenpaddelgebiet!

Ruppiner Seenland: Auf dem Wasser unterwegs

Wer sich aktiv auf dem Wasser bewegen möchte, hat an der Mecklenburgischen Seenplatte, im Ruppiner Seenland und somit natürlich auch rund um das Maritim Hafenhotel Rheinsberg, zahlreiche Möglichkeiten.

Im Überblick

  • Paddeln / Paddelboot mieten
  • Segeln / Segelboot mieten
  • Surfen / Windsurfen
  • Floßfahrt
  • Flusskreuzfahrt
  • Wasserski
  • Boot fahren
  • Kanu fahren
  • Kajak fahren
  • Motorboot fahren
  • Hausboot mieten
  • Yacht mieten
  • Ausflugsschiffe

Weiterführende Informationen

Unverbindliche Anfrage Hier buchen

Wellnesstag Brandenburg

Familienurlaub Mecklenburgische Seenplatte

Führerscheinfreie Motorboote

Führerscheinfreie Motorboote

HausprospektNewsletter